Kinder für Technik begeistern: Grundschulprogramm BLINKA ruft Schulen erneut zur Mitmach-Aktion auf

Geschrieben am Jul 5, 2017
Kinder für Technik begeistern: Grundschulprogramm BLINKA ruft Schulen erneut zur Mitmach-Aktion auf

jungvornweg beendet mit einem Schüler-Erlebnis-Tag in Singen erfolgreich das BLINKA-Jahr 2016/17 – und startet ins neue Projekt-Jahr.

  • Grundschulklassen können sich ab sofort für die nächste Mitmach-Aktion bewerben
  • Zu gewinnen: ein Projekttag „Mobilität“ für die ganze Klasse
  • Erlebnistag im Volkswagen Zentrum Singen begeistert die Vorjahresgewinner
  • Zum neuen Schuljahr gibt es auch wieder neue BLINKA-Unterrichtsmaterialien

21 begeisterte Kinder konnten gestern im Volkswagen Zentrum Singen lebhafte Einblicke in die Technik-Welt rund ums Auto gewinnen. Sie durchliefen einen Wissensparcours, lösten Quiz-Fragen und bauten ihr eigenes Solar-Auto. Die Klasse 3b der Gemeinschaftsschule Steißlingen hatte den ersten Preis der Mitmach-Aktion des Grundschulprogramms BLINKA gewonnen.

Zum kommenden Schuljahr erscheinen neue BLINKA-Materialien, die Grundschulen kostenlos für den Unterricht bestellen können. Auf der Internetseite wird es zusätzlich neue interaktive Bildungsangebote geben. Ab sofort läuft die Bewerbungsphase für die nächste Mitmach-Aktion, bei der Schulklassen einen Projekttag Mobilität gewinnen können.

BLINKA will Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse für MINT und Technik, für Themen wie Auto, Verkehr und Mobilität begeistern. Kürzlich erst wurde das Programm für seine Bildungsarbeit im Grundschulbereich im internationalen Kreativwettbewerb „The Communicator Awards“ in Gold ausgezeichnet. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) setzt BLINKA im Rahmen seiner Nachwuchsinitiative „AutoBerufe – Mach Deinen Weg!“ gemeinsam mit dem Verlag für Kinder- und Jugendkommunikation jungvornweg um.

Unter www.autoberufe.de/BLINKA finden Sie weitere Informationen zu den BLINKA-Materialien, zu den weiterführenden Bildungsangeboten und zur Mitmach-Aktion.


Für Rückfragen: Sandy Richter | +49 351 65698401 | sandy.richter@jungvornweg.de

Download Pressemitteilung und Fotos vom BLINKA-Tag