„reif“ kommt mit Schülern in den Dialog zum Thema digitale Verantwortung

„reif“ kommt mit Schülern in den Dialog zum Thema digitale Verantwortung

Wie wollen wir unsere digitale Zukunft gestalten? Welche Regeln stellen wir dafür auf? Wie gehen wir mit den vielen Daten im Netz um? Und wer übernimmt die Verantwortung für Maschinen und Computerprogramme, die eigenständig handeln? Das Jugendmagazin „reif“ greift das spannende und komplexe Thema digitale Ethik auf und beleuchtet es für die Generation Z.

„Tech Myths – talent! 2018“ tritt an für Fakten und gegen Fakes

„Tech Myths – talent! 2018“ tritt an für Fakten und gegen Fakes

Publishing in der digitalen Welt bedeutet oft: Meinung vor Fakten. Das gilt auch für den Bereich Technik. Die Veranstaltung „talent! 2018“ will mit Mythen aufräumen und durch konkretes Erleben sowie Infos aus allererster Hand Fakten greifbar machen.

Neue BLINKA-Whiteboard-Materialien für Grundschulen

Neue BLINKA-Whiteboard-Materialien für Grundschulen

Zum Beginn des neuen Schuljahrs stellt BLINKA erstmals kostenlos Unterrichtsmaterialien für den Einsatz auf dem interaktiven Whiteboard für die Klassenstufen 3 und 4 zur Verfügung.

„reif“ greift das große Zukunftsthema künstliche Intelligenz auf und diskutiert mit Schülern über die Zukunft intelligenter Maschinen

„reif“ greift das große Zukunftsthema künstliche Intelligenz auf und diskutiert mit Schülern über die Zukunft intelligenter Maschinen

Wo begegnet uns künstliche Intelligenz? Was kann sie jetzt schon und was wird sie in naher Zukunft können? Wie wird sie den Arbeitsmarkt beeinflussen? Das Jugendmagazin „reif“ greift das spannende und komplexe Zukunftsthema auf und beleuchtet es für die Generation Z sowohl aus technologischer als auch aus gesellschaftspolitischer Perspektive.

jungvornweg beim Bundesweiten Vorlesetag

jungvornweg beim Bundesweiten Vorlesetag

Am 17. November ist Bundesweiter Vorlesetag. Als Botschafter für Kinder- und Jugendkommunikation aus Leidenschaft und Überzeugung unterstützen die Mitarbeiter des Verlags jungvornweg die Aktion und lesen ehrenamtlich in ganz Dresden Kindern aus ihren Lieblingsbüchern vor. Zu den Leseorten gehören Grundschulen und freie Kinder- und Jugendeinrichtungen ebenso wie die Kinderklinik des Städtischen Klinikums.

„reif“ spricht mit Jugendlichen über die Vernetzung unserer Welt #reifconnected

„reif“ spricht mit Jugendlichen über die Vernetzung unserer Welt #reifconnected

Medizin und Verkehr, Kommunikation und Bildung, Wohnen und Mode – unser Leben ist schon heute in vielen Bereichen vernetzt. Unsere Zukunft wird immer vernetzter und smarter. Welche Chancen liegen in einer Welt des Internet of Things? Welche neuen Berufsbilder entstehen? Darüber will das Jugendmagazin „reif“ mit Digital Natives ins Gespräch kommen.

talent! 2017: Youtuber und Blogger diskutieren technisch-gesellschaftliche Zukunftsthemen mit Vordenkern

talent! 2017: Youtuber und Blogger diskutieren technisch-gesellschaftliche Zukunftsthemen mit Vordenkern

Junge Online-Publisher beschäftigten sich zwei Tage intensiv mit der digitalen Zukunft und veröffentlichten in ihren Kanälen dazu. Das Event Tech Talk „talent! 2017 – Digitale Signale aus Forschung und Technik“ von jungvornweg brachte sie mit Vordenkern der Digitalisierung zusammen. Der Kooperationspartner Deutsche Telekom ermöglichte den Teilnehmern exklusive Einblicke in das Zukunftsthema 5G.

Kinder für Technik begeistern: Grundschulprogramm BLINKA ruft Schulen erneut zur Mitmach-Aktion auf

Kinder für Technik begeistern: Grundschulprogramm BLINKA ruft Schulen erneut zur Mitmach-Aktion auf

jungvornweg beendet mit einem Schüler-Erlebnis-Tag in Singen erfolgreich das BLINKA-Jahr 2016/17 – und startet ins neue Projekt-Jahr.

„reif“ spricht mit Jugendlichen über die digitale Zukunft

„reif“ spricht mit Jugendlichen über die digitale Zukunft

Wie verändert die Digitalisierung unser Leben – Lernen und Forschen, Arbeiten und Wohnen, soziales Miteinander und politische Teilhabe? Und wie können wir diese Veränderung aktiv und positiv mitgestalten? Über die Chancen und Herausforderungen der digitalen Zukunft will das Jugendmagazin „reif“ mit Jugendlichen ins Gespräch kommen. #wirsindreif

Repräsentative Umfrage zeigt: Junge Eltern wünschen sich mehr Information zu technischen Berufen an der Grundschule

Repräsentative Umfrage zeigt: Junge Eltern wünschen sich mehr Information zu technischen Berufen an der Grundschule

Eine repräsentative Umfrage unter jungen Eltern im Auftrag des Grundschulprogramms BLINKA hat ergeben, dass mehr als jede zweite Familie findet, Kinder erfahren an der Grundschule nicht genug über technische Berufe. 55% wünschen sich mehr Informationen zu Berufsoptionen im technischen Bereich.