jungvornweg lädt junge Medienmacher zu den Workshop-Tagen „talent! 2016“ ein

Geschrieben von am Apr 17, 2016 im Allgemein | No Comments
jungvornweg lädt junge Medienmacher zu den Workshop-Tagen „talent! 2016“ ein

Wie sieht die Zukunft der Bildung aus? Und wie berichten Journalisten spannend darüber? Am 28. und 29. September 2016 sind Nachwuchsjournalisten zu „talent! Junge Medienmacher 2016: Zukunft der Bildung“ eingeladen. Veranstalter ist der Verlag für Kinder- und Jugendkommunikation jungvornweg, Kooperationspartner die Deutsche Telekom und die Deutsche Telekom Stiftung.

Während der Veranstaltung treffen die jungen Medienmacher im Bundestag auf Politiker, mit denen sie über Bildung und Digitalisierung diskutieren. In Workshops erarbeiten sie in den Telekom Laboratories mithilfe gestandener Journalisten von überregionalen Print, Online-, Radio- und TV-Medien eigene Beiträge, die noch während der Veranstaltung online veröffentlicht werden. Außerdem besuchen die Teilnehmer die Verleihung des Medienpreises Bildungsjournalismus, den die Telekom-Stiftung dieses Jahr zum dritten Mal vergibt. Zu den Jury-Mitgliedern gehören renommierte Journalisten wie Hans Werner Kilz, Christine Westermann und Armin Himmelrath.

talent! richtet sich an Nachwuchsjournalisten im Alter von 16 bis 24 Jahren. Die Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung betragen 45 Euro pro Person.

„Bildung ist eins der wichtigsten Themen für unsere Zukunft. Und sie wandelt sich im Zuge der Digitalisierung gerade wegweisend“, sagt Julia Karnahl, talent!-Projektleiterin bei jungvornweg. „Wir wollen Nachwuchsjournalisten dazu animieren, sich mit diesem spannenden und wichtigen Thema zu beschäftigen und darüber differenziert und engagiert zu berichten.“

Anmeldung und Programmtalent.jungvornweg.de

Für Rückfragen: Sandy Richter | +49 351 65698401 | E-Mail: talent@jungvornweg.de

Download Pressemitteilung: PM Auftakt talent!