mitmischen.de: jungvornweg betreut ab sofort auch das Jugendportal des Deutschen Bundestags

Geschrieben von am Mai 31, 2019 im Allgemein | No Comments
mitmischen.de: jungvornweg betreut ab sofort auch das Jugendportal des Deutschen Bundestags

jungvornweg betreut nun auch das Jugendportal des Deutschen Bundestags, mitmischen.de. Bereits im Dezember 2018 hat das Unternehmen die Arbeit aufgenommen und am Relaunch der Seite gearbeitet.

Das Portal ist konsequent auf die junge Zielgruppe ausgerichtet, kommuniziert erstmals „Mobile first“. Insgesamt kommt mitmischen.de schneller auf den Punkt und passt sich den tatsächlichen Nutzungsgewohnheiten an: mehr Bilder und Grafiken, neue interaktive Formate, klare Sharing- und Link-Strategien, Fokus auf Bewegtbild und Livestream.

Für die technische Umsetzung hat sich jungvornweg mit den ebenfalls in Dresden sitzenden IT-Spezialisten von portrino zusammengetan.

mitmischen.de berichtet täglich über das Parlamentsgeschehen, erklärt wie Abgeordnete arbeiten und wie das Parlament funktioniert. Die redaktionelle Arbeit für den Deutschen Bundestag soll Interaktion fördern und zum Mitmachen aktivieren. jungvornweg betreut auch die zu mitmischen.de gehörigen jungen Autorinnen und Autoren aus ganz Deutschland (Kontakt: redaktion@mitmischen.de).

„Genau für diese Arbeit haben wir das beste Team mit den besten Kollegen“, sagt Gunter Leinhoß, Mitgründer und Geschäftsführer von jungvornweg. „Denn es vereint digitalen Mut, redaktionelle Stärke und parlamentarisch-demokratische Überzeugung.“

„Wir haben einen klaren Anspruch: Wir wollen unseren Beitrag leisten, mehr Jugendliche an parlamentarischen Themen und Debatten zu beteiligen“, sagt Jörg Flachowsky, Mitgründer und Geschäftsführer von jungvornweg. „Vielleicht war das nie wichtiger als heute.“

Im Jahr 2015 übernahm jungvornweg schon erfolgreich die Betreuung des Kinderportals des Deutschen Bundestags, kuppelkucker.de und setzt damit heute die digitale Kinder- und Jugendansprache des Parlaments komplett um.


Für Rückfragen: Julia van Wickeren | +49 351 65698401 | julia.vanwickeren@jungvornweg.de

Download Pressemitteilung